Kraftfahrer & Verlader

Kraftfahrer und Verlader
Ladungssicherung: E-Learning Seminar von LTS-Media
Autor

Autor

Trainer LTS Akademie
Fahrlehrer, Ausbilder LaSi, Kraftverkehrsmeister

Shortfacts

  • Dauer: 45 Minuten
  • Zielgruppe: Vorgesetzte · Mitarbeiter

Im Transportgewerbe gehört die Ladungssicherung zu den wichtigsten Aufgaben vor dem eigentlichen Transport, sonst drohen Schäden an Ladung und Fahrzeug oder gar Verkehrsunfälle. Denn falsche oder unzureichende Ladungssicherung kann sowohl die Sicherheit des Fahrers als auch die der anderen Verkehrsteilnehmer gefährden. Das Ladungssicherungs-Seminar von LTS-Media schafft Abhilfe.

Laut §22 StVO Absatz 1 heißt es: „Die Ladung einschließlich Geräte zur Ladungssicherung sowie Ladeeinrichtungen sind so zu verstauen und zu sichern, dass sie selbst bei Vollbremsung oder plötzlicher Ausweichbewegung nicht verrutschen, umfallen, hin- und herrollen, herabfallen oder vermeidbaren Lärm erzeugen können. Dabei sind die anerkannten Regeln der Technik zu beachten.“

Das Seminar richtet sich an alle Personen, die direkt für die Ladung und eine ordnungsgemäße Sicherung verantwortlich sind. Diese Personen können sein:

  • Fahrzeugführer
  • Fahrzeughalter und Fuhrparkverantwortliche
  • Führungskräfte
  • Verantwortliche in Lager- und Versandabteilungen
  • Lademeister
  • Sicherheitsbeauftragte.

Inhalt unseres Ladungssicherungs-Seminars

  • Rechtssicherheit in der Verladung auf der Straße
  • Haftung und Verantwortungen
  • Ladungssicherung im eigenen Unternehmen optimieren
  • praxisgerechte Umsetzung
  • Ladungssicherung für Überseecontainer und Bahnverladung.

Inhaltlich finden sich neben direkten Erläuterungen und anschaulichen Beispielen zum Thema Ladungssicherung innerhalb des Seminars auch passende Videos und Filme, um Ihren Mitarbeitern die Thematik didaktisch ausgearbeitet näher zu bringen. Am Ende unserer Lernmodule steht immer eine Wissensüberprüfung der soeben erworbenen Kenntnisse. Eine Auswertung der Ergebnisse erfolgt über Sie, oder – falls Sie es wünschen – übernehmen wir auch diesen Service gerne. So frischen Sie und Ihre Mitarbeiter Ihre Kenntnisse in Sachen Ladungssicherung fundiert wieder auf.

Ladungssicherung-Seminar individuell anpassen

Die Inhalte des Ladungssicherungs-Seminars haben allgemeine Gültigkeit, können aber auf Wunsch mit Informationen und Beispielen aus Ihrem Unternehmen ergänzt werden. Bilder oder kurze Videosequenzen, die bei Ihnen vor Ort produzierte werden, fließen so in das Lern-Modul ein. Ihre Mitarbeiter erhalten auf diesem Weg eine speziell auf die Besonderheiten ihres Arbeitsplatzes zugeschnittene Unterweisungen. Das Lern-Modul ist als Unterweisung nachweisbar und damit rechtssicher, da eine Dokumentation über unser Learn-Management-System erfolgt.

Bei Fragen oder Anregungen zu diesem und anderen Lernmodulen oder Pflichtunterweisungen stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite. Auch wenn Sie eine persönliche Anpassung der Inhalte wünschen, helfen wir Ihnen weiter. Nutzen Sie gerne unsere Kontaktmöglichkeiten nutzen oder uns telefonisch oder per E-Mail kontaktieren – wir freuen uns über Ihr Interesse!